Seit dem Sommer 2018 war der Ex-Austrianer Osman Hadzikic vereinslos. Doch die Suche nach einem neuen Verein ist für den 22-Jährigen nun beendet. Hadzikic unterschrieb einen Vertrag beim Schweizer Top-Club FC Zürich.


Nachdem im September des letzten Jahres noch Gerüchte aufkamen, dass der türkische Club Bursaspor Interesse an dem 22-Jährigen zeige, steht nun fest, dass Hadzikic in die Schweiz geht.

Schon seit Jahresbeginn trainiert der Tormann mit dem FC Zürich, wurde sogar in zwei Testspielen eingesetzt, bevor nun bekanntgegeben wurde, dass man sich geeinigt hat. Der Ex-Austria-Wien-Torhüter unterschrieb beim Tabellenvierten der Schweizer Super League einen Vertrag bis zum Sommer 2021.

Bis im Sommer 2018 war Hadzikic Bestandteil der ersten Mannschaft des FAK Austria Wien. In der letzten Saison absolvierte er 18 Spiele für die Veilchen, ehe er von Patrick Pentz abgelöst wurde. Sein erstes Pflichtspiel bestritt er im April 2015 im Alter von 19 Jahren.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.