Der „Major“ bleibt in der Schweiz! Stefan Maierhofer verlängert seinen Vertrag beim FC Aarau und wird in der nächsten Saison wieder für den Zweitplatzierten aus der letzten Challenge League-Saison auflaufen. 


Als er im September zu Aarau gekommen ist, war der FCA abgeschlagen Letzter. Nach 26 Spielen, in denen „Major“ elf Tore erzielte und vier Assists verbuchen konnte, standen die Aarauer auf dem zweiten Tabellenplatz und erreichten die Relegation für den Aufstieg in die erste Liga. Gegen Neuchatel-Xamax reichte es, obwohl man im Hinspiel mit 4:0 gewinnen konnte, nicht für den Aufstieg in die höchste Spielklasse. 

Maierhofer bleibt trotz des Nicht-Aufstiegs bei Aarau und wird in der nächsten Saison hoffentlich auch noch für viele Tore sorgen. 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.