Sandro Gotal hat in der ersten Runde des Schweizer Cups 2015/16 zwei Tore beim Aufstieg des FC St. Gallen erzielt. Beim Drittligisten FC Hausen am Albis traf der 23-Jährige zum 2:0 und 6:0. Zudem lieferte der Stürmer die Vorlagen zum 1:0 und 3:0 für den Cupsieger 1969. Am Ende gewann der zweimalige schweizer Meister (beim letzten Titel in der Saison 1999/00 war Marcel Koller Trainer) mit 9:0 (3:0) und stieg somit in die 2. Runde auf. Das Video war bislang nicht verfügbar, nun haben wir es aber für Euch rausgesucht!

Immer über das ÖFB-Nationalteam und unsere Legionäre in Deutschland und Resteuropa informiert sein:

12terMann WhatsApp-Broadcast

Du folgst 12terMann auf Facebook, bekommst aber nicht alle aktuellen Benachrichtigungen? Klick Hier!

Highlights: FC Hausen am Albis – FC St. Gallen 0:9 (Tore Sandro Gotal ab 1:40 und 2:45)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.