Jakob Jantscher hat mit einem Traumtor zum vierten Mal in Folge bei einem Match der Swiss Super League getroffen. Der ÖFB-Kicker traf für den FC Luzern im Auswärtsmatch beim FC St. Gallen in der 70. Minute mit einem Schuss außerhalb des Sechzehners zum 4:1-Endstand. Zuvor brachten Tomislav Puljic, Michael Frey und Marco Schneuwly die Luzerner mit 3:0 in Führung. Edgar Salli verkürzte in der 65. Minute, ehe Jantscher, der in der 83. Minute ausgewechselt wurde, sein sechstes Saisontor in der Liga erzielte. Bei St. Gallen wurde Mario Leitgeb in der 73. Minute eingewechselt.

Damit liegt das Team von Trainer Markus Babbel eine Runde vor Schluss auf dem starken dritten Platz in der Tabelle und hat sein Ticket für den Europacup bereits eingelöst. Am letzten Spieltag steht noch das Heimspiel gegen den FC Sion an.

 

Video: FC St. Gallen – FC Luzern (Tor Jakob Jantscher ab 3:57).

 

Tipp – die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert – und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android:    https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS:  https://www.12termann.at/iOS_App

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.