SFA-Cup in Schottland – der kleine Clyde Football Club duellierte sich am Sonntag zu Hause mit dem schottischen Tabellenführer Celtic Glasgow und zog dabei mit 0:3 den Kürzeren. Moritz Bauer lief auf Seiten der Gäste auf und assistierte zum Endstand.


Im Achtelfinalespiel bekam es der Drittligist Clyde FC mit Celtic Glasgow zu tun. Bei den Gästen lief Moritz Bauer wieder mal von Beginn weg als rechter Verteidiger auf, zuletzt tat er dies am 25.01. gegen Ross County in der schottischen Premiership. Es ist leider überhaupt ein seltenes Schauspiel, den 28-jährigen Nationalspieler im Trikot von Celtic Glasgow auflaufen zu sehen. Umso wichtiger die Tatsache, dass der ehemalige Russland-Legionär beim souveränen 3:0-Sieg über den Clyde FC den finalen Treffer von Bayo in der 90. Minute vorbereiten konnte. Kleine Information am Rande, der Ex-Rapidler Bolingoli lieferte die Vorlage zum Führungstreffer von Ntcham.

Assist im Video ab Minute 00:50

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.