Lukas Grozurek ist in Georgien angekommen. Der Legionär konnte beim 1:1-Unentschieden zwischen seinem Verein, Dinamo Batumi, und Shukura Kobuleti seinen ersten Saisonassist erzielen. 


In der 42. Minute bewies der ehemalige SK Sturm Graz- und SKN St. Pölten-Kicker ein gutes Füßchen und flankte sehr präzise von der linken Seite in den Sechzehner, wo Jaba Jigauri den Ball nur mehr einköpfen brauchte. In der 82. Minute glich Shukura Kobuleti durch Chanturia aus. Grozurek hätte hier nicht mehr eingreifen können, er wurde in der 66. Minute ausgewechselt. 

Lukas Grozurek spielt seit Jänner 2021 in Georgien. Er wechselte damals ablösefrei vom SKN St. Pölten zum derzeitigen Viertplatzierten in der Crystalbet Erovnuli Liga. 

VIDEO: Grozurek-Assist ab 42:04