Am heutigen Samstag absolvierte der FC Lorient kurz nach dem offiziellen Trainingsbeginn das erste Freundschaftsspiel im Zuge der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021, die in Frankreich Ende August starten wird. Mit dabei war auch Adrian Grbic, der auch gleich bei seinem ersten Einsatz als Siegestorschütze in Erscheinung trat.


Quelle Titelbild: Youtube-Kanal FC Lorient

Im Testspiel gegen US Concarneau, das in der dritten französischen Liga beheimatet ist, saß Adrian Grbic zu Beginn erstmal auf der Bank. Nach einer torlosen ersten Hälfte wechselte Trainer Pélissier die gesamte Startelf aus und brachte frische Kräfte auf den Rasen. Unter anderem durfte auch Grbic ab der zweiten Halbzeit auflaufen und trat prompt in der 75. Spielminute als Siegestorschütze auf. Das Tor findet ihr im Video ab Minute 00:26.

In einer Woche steigt für Lorient gegen US Avranches das nächste Vorbereitungsduell.