Nach dem Vertragsende bei Austria Wien war Ivan Lucic seit Sommer ohne Verein. Nun hat der Torhüter einen neuen Klub gefunden.

Photo Credits: NK Istra 1961


Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim kroatischen Erstligisten NK Istra 1961. Beim aktuellen Tabellenletzten der 1. HNL trifft Lucic mit Mario Vojkovic auf einen weiteren Österreicher. Der Abwehrspieler wechselte vergangenen September von der SV Ried nach Istrien.

In der aktuellen Saison hat Lucic noch kein Pflichtspiel absolviert. Vergangene Spielzeit war er bei der Austria in der Hinrunde als Stammtorhüter gesetzt. In der Rückrunde plagte ihn bis zum Saisonende jedoch eine Verletzung. Nun versucht Lucic, der in der Vergangenheit schon beim FC Bayern München und Bristol City unter Vertrag stand, wieder Einsatzminuten zu sammeln.

https://twitter.com/NKIstra1961Pula/status/1330891829462654984