Thomas Salamon hat FK Suduva Marijampole am Sonntag zum Sieg geschossen. Der ÖFB-Legionär erzielt in der 19. Minute sehenswert den 1:0-Siegestreffer gegen FK Panevezys. Neben Salamon hat mit Daniel Offenbacher ein zweiter ÖFB-Legionär durchgespielt. Suduva ist in der litauischen A Lyga damit weiter mit drei Punkten Vorsprung auf FK Zalgiris Tabellenführer.


Neben Offenbacher und Salamon spielen bei Suduva übrigens zwei weitere bekannte Gesichter aus der heimischen Bundesliga. Ex-Sturm-Spieler Josip Tadic und auch Mihret Topcagic (u.a. Admira, WAC und Altach) haben beim Tabellenführer im Sturm von Beginn an gespielt. Die litauische Liga wird heuer mit nur sechs Teams ausgetragen und läuft noch bis Ende Oktober.

Video: Salamon-Tor ab 19:40