Ex-Rapid-Spieler Stefan Schwab dürfte kurz vor der Vertragsunterschrift bei PAOK Thessaloniki stehen.


Der 29-Jährige ist am Donnerstag am Flughafen in Thessaloniki gelandet, um sich medizinischen Untersuchungen zu unterziehen und letzte Details bezüglich des Vertrages zu klären. Am Flughafen wurde der Mittelfeldspieler unter anderem vom PAOK-Trainer, dem Deutschen Olaf Rebbe, in Empfang genommen. Auch einige Journalisten, Fans und Schaulustige begleiteten ihn Richtung Parkplatz und machten erste Fotos und Videos vom voraussichtlichen Neuzugang.

Bei PAOK, dem Tabellenzweiten der abgelaufenen Saison, soll Schwab einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr unterschreiben. Zudem soll er bei seinem neuen Arbeitgeber ein Jahresgehalt von 400.000 Euro bekommen.