Beim 3:2-Last-Minute-Sieg des AC Pisa über Spezia Calcio in der Serie B konnte Robert Gucher seinen ersten Assist in der laufenden Spielzeit bejubeln.


Etwas überraschend fand sich der etatmäßige Kapitän Robert Gucher im Spiel gegen Spezia Calcio auf der Ersatzbank seines AC Pisa wieder. Der Mittelfeldspieler wurde jedoch kurz nach der Pause beim Stand von 1:0 für die Gastgeber eingewechselt, musste jedoch mit seinem Team weniger später Dank eines Doppelschlags von Ragusa innert sieben Minuten einem Rückstand nachlaufen. Fast hätten die Gäste den Vorsprung auch über die Runden gebracht, doch nach einem Assist von Gucher schaffte Aya in Minute 87 den Ausgleich, Benedetti stellte in der Nachspielzeit den Endstand her.

Pisa liegt nach zwölften Spieltag auf dem 13. Tabellenrang und konnte sich ob des Sieges etwas Luft von den Abstiegsrängen verschaffen.

Das Video zum Assist findet ihr hier. (ab Minute 1:07)

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.