Im Derby zwischen den beiden Antwerpener Klubs – Beerschot und Royal – behielt letzterer die Oberhand. Raphael Holzhauser steuerte bei der knappen 1:2-Niederlage von Beerschot jedoch einen Assist bei.


Dabei sah es lange nach einem torlosen Remis aus, bis Royal Antwerpen in der 84. Spielminute durch Lamkel Zé mit 0:1 in Führung gehen konnte. Nur wenige Minuten später sorgte Gerkens mit dem 0:2 für die Entscheidung (87.). Durch den 1:2-Anschlusstreffer durch Beerschots Frans – nach Assist von Holzhauser – wurde es allerdings nochmals spannend (89.), doch Royal Antwerpen brachte die knappe Führung über die Zeit und krönte sich zum Derbysieger.

Trotz der Niederlage läuft es für Holzhauser in Belgien weiterhin äußert gut. Der Nationalteamspieler hält nach 26 Ligaspielen bei elf Toren und 13 Assists und führt die Top-Scorer-Liste gemeinsam mit Genks Onuachu an – beide holten bereits 24 Scorerpunkte.

Spielstände bereitgestellt von SofaScore LiveScore