Seit seinem Wechsel im Sommer vom SCR Altach zu Clermont Foot in die französische Ligue 2 zeigt sich Adrian Grbic von seiner besten Seite. Der Stürmer erzielte in bislang 26 Spielen 17 Tore und bereitete weitere vier Treffer vor. Neben mehreren französischen Erstligisten (wir berichteten) hat nun scheinbar auch ein schottischer Traditionsklub die Fühler nach Grbic ausgetreckt.


Wie weltfussball.at berichtet hat niemand geringerer als die Liverpool-Legende Steven Gerrard Interesse am treffsicheren Stürmer bekundet. Der Trainer von den Glasgow Rangers sucht nach einem Ersatz von Alfredo Morales, der den Klub im Sommer womöglich verlassen könnte. Grbic dürfte allerdings nicht in der Poleposition stehen, diese nimmt den Informationen von weltfussball.at zufolge Lawrence Shankland von Dundee United ein.