Wie unter anderem “Eindhovens Dagbladberichtet, steht Ex-Mainzer Phillipp Mwene vor der Vertragsunterzeichnung bei PSV Eindhoven.


Der 27-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag beim 1. FSV Mainz 05 nicht verlängert und scheint auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in den Niederlanden fündig geworden zu sein. Laut Medienberichten soll der Wechsel im Laufe der nächsten Woche fix werden, es sei noch eine Reihe an Formalitäten zu klären.

Der gelernte Außenverteidiger absolvierte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 20 Partien und kam dabei überwiegend in der Rückrunde zum Einsatz. Nun soll der Wechsel in die Eredivisie folgen.

Mit dem Transfer von Mwene würde der niederländische Vizemeister seinen bereits dritten Sommertransfer – nach André Ramalho von Salzburg und Joel Drommel von Twente – fixieren.