Im polnischen Cup traf Alexander Gorgon mit Pogon Stettin heute auswärts auf Podhale Nowy Targ. Der 31-Jährige steuerte beim 5:0-Kantersieg gegen den Viertligisten das Tor zum 3:0 bei.


Die Treffer von Kacper (7.) und Kucharczyk (17., Elfmeter) machten schon früh fast alles klar. Gorgon erhöhte in Spielminute 30. noch in der ersten Hälfte auf 3:0. In der zweiten Spielzeit stellte Drygas mit einem Doppelpack (81., Elfmeter & 82.) den 5:0-Endstand her. Damit steht der Ex-Austrianer mit Pogon Stettin in der nächsten Runde des polnischen Cups und hat nach drei Saisonspielen zwei Treffer auf seinem Konto.

 

Video: Tor von Alexander Gorgon im polnischen Cup.