Daniel Royer hat in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) seinen achten Saisontreffer für die New York Red Bulls erzielt. Bei der 2:3-Heimniederlage gegen Columbus Crew traf der 29-Jährige in der 63. Minute per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich. Die Gäste aus Ohio erzielten in der 84. Minute durch Pedro Santos jedoch den Siegtreffer. Royer spielte als Linksaußen durch.

Die New Yorker liegen nach 23 Runden auf Platz 5 der Eastern Conference. In der nächsten Woche geht es mit dem nächsten Heimspiel gegen Toronto FC weiter.


Highlights: New York Red Bulls – Columbus Crew (Tor Daniel Royer ab 2:45).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.