New York Red Bulls konnte das Achtelfinal-Hinspiel der CONCACAF Champions League gegen CA Pantoja auswärts mit 2:0 gewinnen. Daniel Royer war mit einem Treffer maßgeblich daran beteiligt.


In der 39. Minute gingen die Gäste durch ein Eigentor von Walnes Innocent mit 1:0 in Führung. Royer traf in der 67. Minute nach einer Vorlage von Alejandro Romero zum 2:0 und sorgte damit für die Entscheidung in diesem Spiel.

Die Red Bulls verschafften sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 28. Februar. Royer bestritt die Partie über die gesamten 90 Minuten. Am ersten Spieltag der neuen Saison in der Major League Soccer werden die New Yorker am 02. März auswärts gegen Columbus Crew antreten.

Video: CA Pantoja – New York Red Bulls (Tor Daniel Royer ab 0:35).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.