New York Red Bulls gewann das Achtelfinal-Rückspiel im eigenen Stadion in der CONCACAF Champions League mit 3:0 gegen CA Pantoja. Daniel Royer war daran mit einem Tor beteiligt. Royer konnte sich bereits beim 2:0-Sieg im Hinspiel in die Torschützenliste eintragen, seine Mannschaft setzte sich letztlich mit dem Gesamtscore von 5:0 durch.


In der 27. Minute ging New York RB mit 1:0 in Führung, Torschütze war Sean Davis. Nach 32 Minuten entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für die Heimmannschaft. Royer trat an und versenkte den Strafstoß zum 2:0. 15 Minuten vor dem Ende der Partie gelang New York RB noch das 3:0 durch Andreas Ivan.

Royer bestritt das Spiel über die volle Distanz. Mit seinen Toren hatte er einen großen Anteil daran, dass sich New York RB den Aufstieg ins Viertelfinale sichern konnte. Im Viertelfinale wird New York RB gegen Santos Laguna antreten, das Hinspiel wird am Dienstag stattfinden.

HIGHLIGHTS: New York Red Bulls – CA Pantoja (Tor Daniel Royer ab 0:32)

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.