Am heutigen Sonntag fand in Australien das Duell zwischen den Central Coast Mariners und Melbourne Victory statt. Mit dabei war bei der Elf aus Melbourne auch Legionär Kristijan Dobras, der von Beginn weg am Platz stand und sein Team früh mit 1:0 in Führung brachte. Schlussendlich zog Victory dennoch den Kürzeren und verlor mit 2:3.


Achter Saisoneinsatz von Kristijan Dorbas im Team von Marco Kurz. Der ehemalige Altach-Akteur stand zum zweiten Mal in Folge in der Startelf und durfte bis zur 57. Minute mitwirken. Dabei gelang dem Mittelfeldakteur der Treffer zum 1:0. Melbourne belegt nach der Niederlagae gegen die CC Mariners nach 13 Runden den sechsten Platz.

Dobras-Tor ab Minute 00:25

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.