Seit wenigen Wochen läuft Teamstürmer Ercan Kara in den USA für den Orlando City SC auf. Im letzten Spiel am vorherigen Wochenende gegen LA Galaxy trat der 26-jährige Wiener auch erstmals als Assistgeber zum Siegestreffer in Erscheinung.

Titelbild Quelle: Screenshot Youtube-Kanal der Major League Soccer

Bei seinem zweiten Startelfeinsatz stand der siebenfache österreichische nach neun Minuten bereits im Mittelpunkt. Kara wurde auf der rechten Seite in unmittelbarer Nähe des 16ers eingesetzt und bewies mit einer gefühlvollen Flanke auf Torres Übersicht. Der 21-Jährige Außenbankspieler aus Uruguay sagte danke und nickte die Kugel ein. Kara, dessen Arbeitstag in der 68. Minute zu Ende ging, wurde in weiterer Folge immer wieder von seinen Mitspielern gesucht. Wirklich Zählbares schaute für den Stürmer dabei jedoch nicht hinaus.

Nach vier Spieltagen liegt Orland City mit sieben Zählern auf dem fünften Rang der Eastern Conference. Im kommenden Wochenende kommt es zum Duell mit den Portland Timbers.