Der Grasshopper Club Zürich leiht Dijon Kameri von RB Salzburg aus. Der österreichische U21 Nationalspieler kommt bis Ende Saison nach Zürich.

Kameri durchlief alle Stufen der Red Bull Salzburg Akademie. Nach einem einjährigen Abstecher zum Kooperationsklub FC Liefering gab der offensive Mittelfeldspieler mit 18 Jahren sein Debüt für die Roten Bullen. Für den amtierenden österreichischen Meister bestritt Kameri insgesamt 25 Partien, von welchen er fünf in der Champions League absolvierte. Nun stößt der gebürtige Salzburger bis Ende Saison leihweise nach Zürich.

Grasshopper-Sportchef Bernt Haas:

„Wir freuen uns, Dijon bei uns begrüßen zu dürfen. Für sein junges Alter konnte er bereits viele Erfahrungen sammeln und durfte unter anderem sein Potenzial in der Champions League zeigen. Mit Dijon erhalten wir einen kreativen und spielstarken Spieler, welcher unser Mittelfeld zusätzlich verstärken wird.»

Pressemeldung, Grasshopper Club Zürich