Erfolgserlebnisse aus der Schweiz, Zypern und Slowenien – Marco Djuricin traf im Derby gegen den FC Zürich für seine Grasshoppers und Nils Zatl erzielte beim 5:0-Kantersieg von Doxa Katokopias auf Zypern einen Hattrick. Auch Stefan Savic war erfolgreich!

West Ham United – Brighton & Hove Albion 0:3

Tore: Murray (10., 75.), Izquierdo (45.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Marko Arnautovic bis zur 74.

Die nächste Klatsche setzte es für West Ham United und Marko Arnautovic. Der Verein aus London kam gegen den Aufsteiger aus Brigthon mit 0:3 unter die Räder. Arnautovic war bis zur 74. Minute im Einsatz, musste sich bei seiner Auswechslung Pfiffe der Heimfans gefallen lassen. Für Coach Bilic wird es langsam eng, am Montag soll über seine Zukunft entschieden werden. Markus Suttner saß bei den Gästen die gesamte Spielzeit über auf der Bank.


FC Twente Enschede – Roda JC Kerkrade 3:0

Tore: Assaidi (26., 57.), Bijen (73.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Michael Liendl

Wichtiger Sieg für Twente Enschede! Der einstig so erfolgreiche Verein besiegte im Duell der Tabellenkinder Roda Kerkrade mit 3:0 udn schob sich somit vorerst aus den Abstiegsrängen. Michael Liendl hat sich in Enschede einen Stammplatz erkämpft und spielte gegen Kerkrade durch.


FC Zürich – Grasshoppers Zürich 0:4

Tore: Andersen (15.), Bajrami (56.), Djuricin (59.), Zesiger (88.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Heinz Lindner, Marco Djuricin bis zur 70. Minute

Derbysieg für die Grasshoppers und zwei Österreicher hatten einen großen Anteil daran. Heinz Lindner hielt abermals seinen Kasten sauber, Marco Djuricin lieferte den Assist zum 1:0 und erhöhte in der 59 Minute auf 3:0, es war sein zweites Saisontor!

Highlights FCZ – GC

Der FC Zürich erleidet im Derby eine herbe Schlappe. Gleich mit 4:0 gewinnt das Team von Murat Yakin. Die Highlights der Partie gibts jetzt im Video!

Posted by Blick Sport on Samstag, 21. Oktober 2017


Swansea City – Leicester City 1:2

Tore: Mawson (56.); Fernández (24.), Okazaki (49.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Christian Fuchs

Spiel Nummer eins unter dem Neo-Trainer Appleton und gleich der erste Sieg für Leicester City. Während Christian Fuchs durchspielte und sich die gelbe Karte abholte, saß Aleksandar Dragovic lediglich auf der Tribüne. Durch den Dreier schob sich der Überraschungsmeister der Saison 2015/2016 an Swansea vorbei und belegt aktuell den 14. Tabellenrang.


Alki Oroklini- Doxa Katokopias 0:5

Tore: Zatl (47., 51., 89.), Gomes (85.), Sadik (90.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Nils Zatl und Armin Gremsl

Es wird etwas exotisch dafür äußerst erfolgreich. Nils Zatl, ehemals Spieler beim SV Horn, erzielte in der ersten zyprischen Liga gegen Alki Oroklini einen Hattrick! Teamkollege Armin Gremsl hielt seinen Kasten über die gesamte Spielzeit sauber.


NK Olimpija Ljubljana  – NK Triglav 3:0

Tore: Savic (55.), Alvas (58.), Bajric (83.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Stefan Savic

Stefan Savic spielt mittlerweile in Slowien für Olimpija Ljubljana und erzielte beim 3:0-Sieg über den NK Triglav sein drittes Saisontor!


Feyenoord Rotterdam – Ajax Amsterdam 1:4

Tore: Toornstra (58.); Huntelaar (50.), Dolberg (72., 90.), de Jong (89.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Maximilian Wöber

Bam! Kantersieg von Ajax Amsterdam bei Feyenoord Rotterdam. Mittendrin statt nur dabei auch Maximlian Wöber, der sich seinen Stammplatz bei Ajax scheinbar gesichert hat! Durch den Sieg überholt Ajax wieder den FC Zwolle und liegt derzeit auf dem 2. Platz.


Dynamo Kiew – Young Boys Bern 2:2

Tore: Mbokani (34.), Morozyuk (49.); Assalé (17., 40.)

ÖFB-Legionäre im Einsatz: Thorsten Schick ab der 85. Minute

Trotz zweimaliger Führung verpassten es die Young Boys aus Bern gegen Dynamo Kiew in der Europa League unter der Woche die vollen drei Punkte mit in die Heimat zu nehmen. Thorsten Schick wurde von Adi Hütter in der 85. Minute eingewechselt, konnte keine Akzente mehr setzen.


Weitere ÖFB-Legionäre ohne Einsatzzeit 

Markus Suttner saß bei der 0:2-Niederlage von Brigthon & Hove Albion bei West Ham United 90 Minuten lang auf der Bank, selbiges Schicksal ereilte Kevin Wimmer. Sebastian Prödl ist leider noch immer verletzt,


Das könnte dich auch interessieren:

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.