Toller Tag für ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro. Im Heimspiel gegen Hellas Verona wurde der 23-jährige Österreicher von Coach Antonio Conte in der Startelf aufgeboten und dankte es ihm in der 65. Minute mit der Torvorlage zum 1:1-Ausgleich. Es war dies der erster Scorerpunkt von Lazaro im Dress von Inter Mailand, die Nerazzurri siegten schlußendlich mit 2:1 und übernahmen vorerst sogar die Tabellenführung der Serie A.


Assist von Valentino Lazaro (im Video ab 2:20)

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.