Erst im August wechselte Mert Müldür vom SK Rapid Wien in die Serie A zum US Sassuolo. Im ersten Saisonmatch in der Liga wurde er gegen Torino eingewechselt, in der 2. Runde durfte er gegen Sampdoria Genua von Anfang als rechter Außenverteidiger mitwirken und konnte dabei sogar einen Assist liefern. Der gebürtige Wiener, der bereits zwei Testspiele für die Türkei bestritten hat, spielte in der 47. Minute zu Hamed Traoré, der zum 4:0 für die Gastgeber traf. Die Gäste aus Genua konnten durch einen Treffer Fabio Quagliarella nur mehr das Ergebnis verschönern. Am Ende gewann Sassuolo überraschend deutlich mit 4:1.

Damit liegt Sassuolo auf Platz acht nach dem zweiten Spieltag, die Genuesen sind Letzter. In zwei Wochen steht für Sassuolo das schwierige Auswärtsmatch beim AS Roma an.


Highlights: US Sassuolo Calcio – Sampdoria (Assist Mert Müldür ab 1:58).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.