Gucher nächste Saison in Serie A

Die Sensation ist perfekt, mit einem 3:1-Sieg gegen FC Crotone steigt Frosinone Calcio und Robert Gucher in die Serie A auf. Damit spielt kommende Saison zumindest ein Österreicher in der höchsten italienischen Spielklasse. 

Robert Gucher führt Frosinone gegen Crotone erneut als Kapitän auf das Spielfeld, der Steirer spielt seit Sommer 2008 in Italien.  Zwischendurch war Gucher an Genua und Kapfenberg verliehen, nun darf er sich in der kommenden Saison mit den besten Teams aus Italien messen. Frosinone fixiert am vorletzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz und darf sich über den Aufstieg freuen. 

https://youtu.be/UUHyRAaJaec?t=42s

 

Letztes Saison spielte Gucher noch in der Lega Pro – Girone B, der zweithöchsten Spielklasse in Italien. In der laufenden Serie-B-Saison erzielte Gucher in 34 Spielen drei Tore und legte drei weitere Treffer auf. Der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler steht laut Gerüchten bei einigen Serie-A-Klubs auf der Wunschliste, Lazio Rom, Sampdoria Genua und Hellas Verona sollen Interesse am Österreicher haben. Daher Gucher nun aber den Aufstieg als Mannschaftskapitän mit Frosinone geschafft hat, ist nicht davon auszugehen, dass er den Verein verlassen wird.

Auch für Marcel Koller könnte Gucher interessant werden, Gucher spielte bis in das U20-Nationalteam und kam 2011 zu drei Einsätzen bei der U20-Weltmeisterschaft. Außerdem nahm er an zwei U19-Europameisterschaften teil. Die Konkurrenz auf seiner Position ist mit David Alaba, Julian Baumgartlinger und Veli Kavlak aber sehr stark. Trotzdem wird Marcel Koller an eine Italien-Reise nicht verzichten können. 

 

AL COMUNALE È STORIA!!! IL FROSINONE È IN SERIE A

Posted by Frosinone Calcio on Samstag, 16. Mai 2015

 

Auch zwei weitere Österreicher dürfen von der Serie A träumen, Marcel Büchel und György Garics liegen eine Runde vor Saisonende mit dem FC Bologna den dritten Platz in der Serie B und spielen in den Playoffs um den Aufstieg. Beim 1:1-Unentschieden über Pro Vercelli erzielt Marcel Büchel den wichtigen Treffer für Bologna, Garic kommt gegen Vercelli zu keinen Einsatzminuten für Bologna. 

Wichtiger Tipp, um immer am neuesten Stand zu sein!

Immer über das ÖFB-Nationalteam und unsere Legionäre in Deutschland und Resteuropa informiert sein:

12terMann WhatsApp-Broadcast

Du folgst 12terMann auf Facebook, bekommst aber nicht alle aktuellen Benachrichtigungen? Klick Hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.