Am Wochenende feierte Arnel Jakupovic gleich sein Startelf-Debüt für die U19-Mannschaft von Juventus Turin. Im Spiel gegen die AS Rom gelang ihm auch gleich ein Assist, der noch dazu sehr schön anzusehen war. Per Ferse bereitete er das 1:0 für Teamkollege Marco Olivieri vor, welcher ebenfalls vom FC Empoli geliehen ist. Generell machte der 19-Jährige bei seinem Debüt eine sehr gute Figur und hatte in der 52. Minute sogar die Chance, um auf 2:0 zu erhöhen. Frei vorm Tor stehend köpfte er den Ball jedoch über den Kasten.

TRANSFER: Arnel Jakupovic wechselt zu Juventus Turin

Weiterlesen...

Vielleicht hätte das Spiel durch einen Treffer von unserem ÖFB-Legionär einen anderen Ausgang gefunden. Durch einen Elfmeter und einem Tor kurz vor dem Ende der Partie, konnte die AS aus Rom das Spiel nämlich noch zu ihren Gunsten drehen. In der Primavera, wie die höchste Nachwuchs-Liga Italiens genannt wird, finden sich die Turiner nun am achten Tabellenplatz wieder. 


Die Vorlage im Video (ab 0:35):

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.