In der zweiten Runde der englischen League One gab Thomas Mayer gestern im Trikot von Hull City gegen Crewe Alexandra sein Ligadebüt. Dabei steuerte der 25-Jährige beim entscheidenden 1:0 auch gleich einen Assist bei.


Der Neo-Legionär saß vorerst auf der Bank und brachte mit seiner Einwechslung in der 64. Spielminute frischen Wind ins Spiel von Hull. Zehn Minuten vor dem Schluss bereitete der Offensivspieler dann den 1:0-Siegtreffer von Mallik Wilks mit einer wunderschönen Hereingabe vor. In seinem ersten Ligaspiel für die „Tigers“  zeigte er also nicht nur mit einer starken Leistung sondern auch gleich mit einem Assist auf.

Hull City setzt damit seinen positiven Lauf fort. Das erste Ligaspiel am Samstag vor einer Woche konnte mit 2:0 gewonnen werden und in der zweiten Runde des EFL Cups setzte man sich vergangenen Mittwoch im Elfmeterschießen gegen Leeds durch.

VIDEO: Hull City 1:0 Crewe Alexandra (Assist von Thomas Mayer ab 1:13):