Sinan Bytyqi kehrt zu Manchester City zurück

Der 20-jährige U21-Nationalspieler Sinan Bytyqi kehrt nach seinem kurzen Leihengagement beim holländischen Erstligisten SC Cambuur-Leeuwarden zu Manchester City FC zurück. Kein geringerer als der Welt- und Europameister Patrick Vieira, der bei den Citizens als Nachwuchschef fungiert, will den jungen, talentierten Österreicher unbedingt wieder haben. “Der Trainer will mich unbedingt wieder haben”, erzählt der 1,85 Meter große Offensivakteur. Bevor er in die holländische Eredivisie wechselte, verlängerte der Klagenfurter seinen Vertrag bei ManCity bis 2018. Auf Anraten des 107-fachen französischen Nationalspielers ging Bytyqi nach Holland.

“Es war ein richtiger Schritt nach Holland”, bereut der 20-jährige diese Entscheidung keine Sekunde. “Es macht vor 10.000 und mehr Zuschauern schon viel Spaß zu spielen”, so Bytyqi. Einmal wurde er von der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf in die „Elftal van de Week“ gewählt. 

 

 

Im Frühjahr wurde der Aufwärtstrend des Kärntners durch eine schwere Verletzung unterbrochen. Im Meisterschaftsspiel gegen Heracles Almelo zog sich Bytyqi gleich zu Beginn des Spiels einen Kreuzbandriss zu. Für ihn war die Saison somit beendet, auch an eine U20-Weltmeisterschaft in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni) war nicht mehr zu denken. “Es wäre ein Höhepunkt gewesen, aber da kann man nichts machen”, sagt der im heutigen Kosovo geborene Bytyqi. Mittlerweile hält er sich beim KAC-Physiotherapeut Marcel Kuster im Klagenfurter “Injoy” fit, bevor es wieder zurück auf die Insel geht. In England wird der Nachwuchsspieler im Herbst in der U21 von Manchester City sein Comeback geben. Läuft die Genesung nach Wunsch, kann sich der Klagenfurter auch eine zweite Leihe zu Cambuur vorstellen. “Patrick (Vieira) hat gemeint, dass ich richtig fit werden muss, bevor ich wieder in einer Herrenliga spiele“. Trainieren wird Bytyqi aber hauptsächlich mit der Kampfmannschaft des viermaligen englischen Meisters.



 

Wichtiger Tipp, um immer am neuesten Stand zu sein!

Immer über das ÖFB-Nationalteam und unsere Legionäre in Deutschland und Resteuropa informiert sein:

12terMann WhatsApp-Broadcast

Du folgst 12terMann auf Facebook, bekommst aber nicht alle aktuellen Benachrichtigungen? Klick Hier!

(Michael Freinhofer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.