Dem FC Burnley gelingt im Spiel gegen Tottenham Hotspur eine Überraschung. Die Mannschaft von Cheftrainer Sean Dyche gewinnt gegen den Titelaspiranten mit 2:1 und versetzt den Titelhoffnungen der Londoner damit einen großen Dämpfer. Das entscheidende Tor zum 2:1-Heimsieg von Burnley erzielte Ashley Barnes.


In Minute 57. ging der Tabellendreizehnte durch ein Tor von Angreifer Chris Wood in Führung. Die Antwort der Gäste ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Harry Kane, der nach einer Verletzung heute sein Comeback feierte, traf in Spielminute 65 zum 1:1-Ausgleich. Sieben Minuten vor dem Ende krönte sich Ashley Barnes mit seinem Siegestreffer schließlich zum Matchwinner (83.). Damit markierte der 29-Jährige nicht nur seinen achten Liga-Treffer, sondern traf bereits im vierten Spiel in Folge.

Highlights: Burnley – Tottenham Hotspur (Tor Ashley Barnes ab 2:40).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.