Im heutigen Aufeinandertreffen zwischen Stoke City und FC Chelsea konnte man schon im Vorfeld erwarten, dass sich Stoke City den qualitativ hochwertigeren Kader von Chelsea nicht kampflos beugen wird. Der Klub von Marko Arnautovic zeigte dann auch von Anfang an, dass sie in der Lage sind, Chelsea sofort unter Druck zu setzen. Doch die Präsenz von Stoke wurde in der 13. Spielminute gebremst, als Torhüter Lee Grant bei einer Flanke schlicht und einfach nicht auf der Höhe war und Stoke ein unnötiges Tor kassierte. Doch der Ausgleich in der 38. Spielminute – Walters versenkte einen Elfmeter eiskalt – brachte Stoke wieder zurück ins Spiel. In der zweiten Halbzeit war das Spiel geprägt von Zweikämpfen im Mittelfeld und insgesamt waren die Torraumszenen, wie auch im ersten Durchgang, relativ rar. Leider entschied abermals ein grober Fehler von Stoke – in Gestalt von Erik Pieters – das Spiel und Stoke City kassierte eine recht unnötige 1:2 Niederlage gegen den Tabellenführer der Premier League. 

Legionärscheck:

Marko Arnautovic konnte sicherlich schon auf bessere Spiele zurückblicken. Auch weil in dem zweikampfbetonten und zerfahrenen Spiel seine Stärken nicht so zur Geltung kamen. Zudem waren die Offensivaktionen von Stoke, wenn überhaupt welche vorhanden waren, selten von einer Grundgeschwindigkeit geprägt, was Arnautovic oft braucht, um richtig gefährlich zu werden. Trotzdem hat Stoke gegen Ende des Spiels nochmal versucht, mit gefährlichen Vorstößen in Richtung Strafraum, eine Entscheidung herbeizuführen. In dieser Phase konnte sich Arnautovic mit drei brandgefährlichen Eckbällen auszeichnen und versuchte noch einmal in gewohnter Manier mittels Doppelpass schnell in die Spitze zu stoßen, um dort den Abschluss zu suchen.

Highlights:


Zusammenfassung:

Stoke City – FC Chelsea  (1:1)

0:1 Willian (13.)

1:1 Walters (32.)

1:2 Cahill (87.)

Tabellensituation:

1. Chelsea / 69 Punkte

9. Stoke City/ 36 Punkte

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.