Ashley Barnes hat Burnley am Dienstagabend bei Manchester United in Führung geschossen und jubelte über sein fünftes Premier League-Saisontor. Der Austro-Engländer erzielte in der 51. Minute das 1:0, zehn Minuten vor Spielende traf sein Teamkollege Chris Wood sogar zum 2:0. Noch drei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit standen die Vorzeichen auf einen Sensationssieg in der 24. Runde der Premier League. Doch es kam anders.


Paul Pogba gelang in der 87. Minute per Elfmeter der 1:2-Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit glich Manchester United durch Lindelöf sogar noch aus. Burnley muss sich damit mit einem überraschenden, aber letztlich auch bitteren Punkt im Old Trafford zufrieden geben.

VIDEO: Ashley Barnes trifft für Burnley gegen Manchester United ab 0:28

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.