Carlos Tevez, Anthony Modeste oder Gervinho – das sind nur drei Beispiele, die in den letzten Jahren dem Ruf hochdotierter Verträge gefolgt und in die Chinese Super League gewechselt sind. Nun angelt ein Verein aus China anscheinend auch nach Österreichs Fußballer des Jahres Marko Arnautovic.


Wie Lee Clayton, Journalist beim Sport-Radiosender talkSPORT, bei Twitter schreibt, soll ein Verein aus China West Ham United 35 Millionen Pfund für Arnautovic bieten. Auch das Gehalt soll in einem hohen Bereich liegen. Um welchen Verein aus China es sich handelt, ist noch unklar.

Photo Credits: Screenshot Facebook West Ham United

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.