Der Wechsel von Marko Arnautovic nach China scheint tatsächlich mehr als nur ein Gerücht zu sein. West Ham-Teamkollege Michail Antonio hat am Sonntagmittag bei Sky Sports UK einen Wechsel des Österreichers angekündigt. Arnautovic soll die Premier League verlassen und um 35 Millionen Pfund zu Shanghai SIPG in die Chinese Super League wechseln. Dort könnte er umgerechnet ca. 220.000 Euro in der Woche verdienen.


Das Interview mit Michail Antonio klingt ganz nach einem Abschied von Marko Arnautovic„Man hat darüber geschwiegen, aber jeder weiß, dass Marko wechseln will“, so Antonio in der Sendung „Goals on Sunday“ bei Sky Sports. „Ich glaube er wechselt zu einem der besten Vereine dort und könnte viele Titel gewinnen. Er nähert sich schön langsam dem letzten Kapitel in seiner Karriere. Vielleicht will er vor seinem Karriereende noch einen neuen Schritt wagen und das könnte dieser Schritt sein, den er machen will“, sagt der Engländer weiter und befürchtet, dass Arnautovic schwer zu ersetzen sein wird.

Arnautovic wäre damit der zweite China-Legionär nach Rubin Okotie, der zwischen 2016 und 2018 bei Beijing Enterprises Group FC in der zweiten chinesischen Liga spielte. Am Samstagnachmittag stand Arnautovic beim 1:0-Heimsieg über Arsenal noch in der Startelf der Hammers und zeigte eine gute Leistung.

Highlights: West Ham – Arsenal 1:0

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.