Nun ist es offiziell: Ralph Hasenhüttl ist neuer Cheftrainer des FC Southampton. Wie Medien in den letzten Tagen bereits spekulierten, übernimmt der Steirer den abstiegsbedrohten Klub aus Südengland. Der Vertrag läuft bis 2021. 

🎄 UNSERE WEIHNACHTS-CHARITY ZUGUNSTEN SOS-KINDERDORF IST WIEDER DA 🎄


Damit ist Ralph Hasenhüttl der erste österreichische Trainer in der englischen Premier League. Der 51-jährige Ex-Teamspieler betreute in seiner bisherigen Trainerlaufbahn ausschließlich Mannschaften aus Deutschland, darunter zuletzt zwei Jahre erfolgreich RB Leipzig. Seit seiner Trennung von den „roten Bullen“ im vergangenen Sommer war Hasenhüttl vereinslos. 

Sein neues Team liegt derzeit nur auf Rang 18 der Premier League, mit nur einem Sieg aus 14 Spielen steht Southampton mit dem Rücken zur Wand. Am vergangenen Montag trennte man sich vom bisherigen Cheftrainer Mark Hughes, daran konnte auch ein respektables 2:2 gegen Manchester United am letzten Spieltag nichts ändern.  

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.