Arsenal ist nach zwei Niederlagen in der letzten Woche gegen Tottenham im League Cup und gegen Ralph Hasenhüttls FC Southampton wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Am 18. Spieltag in der Premier League feiern die Gunners einen 3:1-Heimsieg gegen Burnley. Für die Gäste aus dem Norden Englands war ein Tor vom Austro-Engländer Ashley Barnes zu wenig. 

 UNSERE WEIHNACHTS-CHARITY ZUGUNSTEN SOS-KINDERDORF IST WIEDER DA


Nach einem Doppelpack von Arsenal-Star Pierre-Emerick Aubameyang, gelingt Barnes in der 63. Minute der 2:1-Anschlusstreffer für die Clarets. Es ist nach seinem Doppelpack Ende September gegen Bournemouth erst der dritte Saisontreffer des 29-Jähirgen.

In der Schlussphase soll Burnley aber nicht mehr der überraschende Ausgleich gelingen und Alex Iwobi entscheidete die Partie mit dem 3:1-Endstand. Burnley bleibt damit auf den Abstiegsplätzen, während die Londoner mit dem Heimsieg den fünften Platz in der Liga absichern können.

Highlights: Arsenal – Burnley (Barnes-Tor ab 2:10)

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.