Hull City war an diesem Osterwochenende bei Stoke City zu Gast und versuchte wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg zu entführen. Ebenso wollte Stoke City und Arnautovic die negative Serie von vier Niederlagen en suite endlich beenden, um nicht auch noch in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Und wie das bei Stoke City bereits üblich ist, konnte man – bevor man das Tabellenmittelfeld endgültig verlässt – tatsächlich wieder einen wichtigen Sieg feiern und man hält sich nun erneut im gesicherten Mittelfeld auf. Stoke City bezwang also den abstiegsgefährdeten Klub aus Kingston upon Hull mit 3:1. 

Legionärscheck:

Marko Arnautovic begann in diesem Spiel äußerst stark und verdeutlichte dies schon in der fünften Minute mit einem herrlichen Treffer. “Arnie” wurde zuerst im Strafraum gut in Szene gesetzt; zog in weiterer Folge gut nach innen, um danach mit seinem rechten Fuß den Ball scharf unter die Latte zu schießen. Doch es war nicht die einzige Chance im Spiel des ÖFB-Nationalteamspielers. Denn etwas später hatte Shaqiri Arnautovic den Ball mit einem herrlichen Lupfer direkt vor Torhüter von Hull serviert, doch der Stoke-Liebling konnte seine Volley-Direktabnahme nicht im Tor unterbringen. Und leider vergab Arnautovic nur kurze Zeit später von einem jedoch recht spitzen Winkel eine weitere Topchance. Trotzdem war Arnautovic auch an den weiteren Stoke-Toren beteiligt. Das 2:1 leitete Arnautovic mit einer guten Flanke von der eigenen Hälfte ein, während Walters und Crouch den Rest besorgten. Und bei dem tollen Weitschusstor von Shaqiri, kam der letzte Pass – wie sollte es anders sein – von Arnautovic, welcher damit auch einen Assist zugesprochen bekam. Auch wenn Arnautovic heute durchaus noch mehr Tore schießen hätte können, so war es dennoch ein perfekter Nachmittag für den Stoke-Legionär, der damit einmal mehr seine beeindruckend starke Form unter Beweis stellte. Zudem bedeutete der sechste Treffer in der laufenden Premier-League-Saison auch, dass Arnautovic mit seinem insgesamt 22. Tor in Englands höchster Spielklasse alleiniger österreichischer Rekordtorschütze ist. 

 Highlights:

 

Zusammenfassung:

Stoke City – Hull City X:X (Y:Y)

1:0 Arnautovic (5. Minute)

1:1 Maguire (51. Minute)

2:1 Crouch (66. Minute)

3:1 Shaqiri (80. Minute)

Tabellensituation

11. Stoke City / 39 Punkte 
17. Hull City / 30 Punkte

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.