Gleich vorweg: das Gerücht kommt von der englischen Boulevard-Zeitung „The Sun„, die niveaumäßig in ähnlichen Gefilden angesiedelt ist, wie unsere allseits geliebte „Österreich“ – abgesehen davon haben der FC Liverpool und dieses Blatt seit vielen Jahren (konkret seit der Hillsborough-Katastrophe) ein sehr gespanntes Verhältnis.

Nichts desto trotz kann an diesem Gerücht zumindest ein Fünkchen Wahrheit dran sein, da Liverpool-Coach Jürgen Klopp ein Linksverteidiger-Problem hat und Christian Fuchs seit seiner Zeit in der Deutschen Bundesliga kennt. Lassen wir uns einfach überraschen, ob der ehemalige ÖFB-Teamkapitän sich tatsächlich die Champions League für Klopp und Liverpool entgehen lässt. So recht vorstellen können wir es uns eigentlich nicht – vor allem angesichts der Tatsache, dass Fuchs zum Laufzeitende seines Vertrages (Juni 2018) zu seiner Familie in die USA übersiedeln möchte. 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.