Der Barnsley FC hat die zweite Runde des Carabao Cups erreicht. Die Mannschaft von Gerhard Struber setzte sich auswärts mit 2:0 gegen Middlesbrough FC durch. Barnsley-Stürmer Patrick Schmidt erzielte dabei einen Treffer, während Dominik Frieser sein Startelfdebüt gab.


Auch Michael Sollbauer und Marcel Ritzmaier spielten in der Cup-Partie von Beginn an. Damit standen gleich vier Österreicher in der Barnsley-Startelf, von denen Schmidt nach rund zwanzig zum 1:0 traf (22.). In der 34. Spielminute erhöhte Teamkollege Jordan Williams auf 2:0.

In der zweiten Hälfte fiel kein Treffer mehr und so zieht Barnsley mit einem 2:0-Auswärtssieg in die nächste Runde des Ligapokals ein. In der dritten Runde wartet auf Struber und Co. dann eine echte Bewährungsprobe. Die „Tykes“ müssen nächsten Dienstag gegen den Chelsea FC ran.

https://twitter.com/BarnsleyFC/status/1305919698450681865

Highlights: Middlesbrough – Barnsley (Tor Patrick Schmidt ab 0:15).