Der Verein

Contents

Leicester City ist der Überraschungsverein in der bisherigen Saison der Barclays Premier League. Die ‘Foxes’ liegen nach Halbzeit sensationell auf dem zweiten Platz der Tabelle, punktgleich mit Tabellenführer FC Arsenal. In 19 Spielen kassierte man nur zwei Niederlagen und lag zeitweise sogar in Führung. Nur gegen die ‘Gunners’ und den FC Liverpool setzte es Niederlagen. Im League Cup schied die Mannschaft von Trainer Claudio Ranieri jedoch bereits im Achtelfinale gegen Zweitligist Hull City nach Elfmeterschießen aus. Am 10. Jänner wartet mit dem Auswärtsspiel gegen Tottenham Hotspur im FA Cup zudem eine schwere Aufgabe auf den Vizemeister von 1929.

Der Mann der Hinrunde bei Leicester war eindeutig Jamie Vardy, der vor einigen Jahren bei Fleetwood Town noch fünftklassig kickte. In dieser Spielzeit brach der 28-Jährige den Rekord an aufeinanderfolgenden Spielen mit Torerfolg, als er gegen Manchester United im elften Spiel in Folge traf. In der Liga geht es für den im Jahre 1884 gegründeten Verein bereits einen Tag nach Neujahr mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger AFC Bournemouth weiter. Man darf gespannt sein, auf welchem Platz sich der Ligapokal-Gewinner von 1964 am Ende der Saison platzieren wird. Bleibt der Lauf bestehen oder brechen sie im Frühjahr ein?

Tabelle Premier League 2015/16 (Stand 30.12.2015):
1. FC Arsenal   19 12 3 4 33:18 39
2. Leicester City   19 11 6 2 37:25 39
3. Manchester City   19 11 3 5 37:20 36
4. Tottenham Hotspur   19 9 8 2 33:15 35
5. Crystal Palace   19 9 4 6 23:16 31
6. Manchester United   19 8 6 5 22:16 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.