Der Lauf von Andreas Weimann und Bristol City hält weiter an. Beim gestrigen Spiel gegen Absteiger Huddersfield Town gelang dem ÖFB-Legionär ein Treffer, sowie eine Vorlage. Damit befindet sich Bristol City weiterhin auf einem Aufstiegsplatz.


Bristol City startete gut in die Partie und kam früh zu guten Gelegenheiten. Das hatte zur Folge, dass die Gastgeber bereits nach elf Spielminuten in Führung gingen. Nach einer Weimann-Vorlage gelang Josh Brownhill das 1:0. Nur 20 Minuten später erhöhte man diese durch ein Eigentor von Kongolo, ehe  Grant den Anschlusstreffer von Huddersfield erzielte. Doch die Reaktion von Bristol City folgte prompt, lediglich eine Minute später erhöhte Eliasson auf 3:1. Kurz vor der Pause stellte der Waliser Ashley Williams auf 4:1, womit die Partie praktisch entschieden war.

Nach der Pause durfte auch Andi Weimann nochmal ran, dem Österreicher gelang mit dem 5:1 sein bereits siebtes Saisontor. Von den Gästen kam danach nur noch wenig, Bacuna gelingt jedoch noch das 2:5, das auch das Ergebnis markierte. Damit befindet sich Bristol City nun auf Platz 5, während Huddersfield auf Platz 19 verweilt und damit weiterhin im Abstiegskampf steckt.

Das Tor von Andi Weimann (Minute 7:03):

Die aktuelle Tabelle der Championship:

Spielstände bereitgestellt von Sofascore Live Ticker

 

 

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.