Bristol City konnte sich in der Championship mit 2:0 gegen Swansea City durchsetzen. Andreas Weimann war daran mit einem Treffer maßgeblich beteiligt.


In der 46. Minute erzielte Weimann per Kopf das wichtige Führungstor zum 1:0 für Bristol City. Nach 74 Minuten konnte die Heimmannschaft die Führung zum 2:0 ausbauen, Torschütze war Callum O’Dowda. Bis zum Ende des Spiels fielen keine weiteren Tore, Bristol ging somit als Sieger vom Platz. In der Tabelle steht Bristol zurzeit auf Rang sechs mit 47 Punkten aus 29 Spielen. Der nächste Gegner von Bristol City werden kommende Woche am Samstag die Blackburn Rovers sein.

Weimann stand bei der Heimmannschaft in der Startelf und spielte 90 Minuten durch. Mit dem Treffer zum 1:0 erzielte er sein sechstes Ligator in der aktuellen Saison.

Highlights: Bristol City – Swansea City (Tor Andreas Weimann ab 2:05).

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.