Auch wenn wir in den letzten Tagen schon einiges über den Klassenerhalt vom Barnsley FC berichtet haben, möchten wir euch dieses Video keinesfalls vorenthalten.


Am letzten Spieltag der EFL Championship werden Gerhard Struber und seine Mannschaft von der Abfahrt nach Brentford, übers Aufwärmen, bis hin zum anschließenden Feiern von einer Kamera begleitet. So bekommt man unter anderem zu sehen, wie Michael Sollbauer seine Mannschaft kurz vor Anpfiff nochmals motiviert.

Doch vor allem die Aufnahmen nach dem Schlusspfiff sind sehenswert, als sich Struber und seine Spieler nach dem 1:2-Auswärtssieg, der den Klassenerhalt fixierte, gegenseitig in die Arme fallen. Wenn nicht schon früher, dann setzt einem spätestens die Konversation zwischen Struber und Patrick Schmidt ein Grinsen ins Gesicht, als der Coach einfach nur festhält: „Der Hund is a Wahnsinn!“

VIDEO: „Matchday Recap“ – Brentford FC vs. Barnsley FC: