Watford feiert am Freitagabend einen 2:0-Heimsieg gegen Reading, Goalie Daniel Bachmann behält dabei einmal mehr die weiße Weste. Die Gäste geben 17 Schüsse ab, fünf aufs Tor von Bachmann. Der Österreicher wackelt aber nicht – es ist sein elfter Nuller in 19 Saisonspielen in der Championship. 


Ismaila Sarr besiegelt den Heimerfolg mit einem frühen Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten (12. und 14. Minute). Watford festigt mit dem Sieg vorerst den zweiten Platz, der den Aufstieg in die Premier League bedeuten würde.