Österreich hat einen neuen Legionär. Michael Sollbauer zieht es vom WAC nach England in die Championship. Dort schließt er sich dem Barnsley FC an, der von seinem ehemaligen Trainer in Kärnten betreut wird.

Photo Credits: facebook.com/BarnsleyFC


Schon vor einigen Wochen wurden Gerüchte laut, wonach Gerhard Struber Interesse an einer Verpflichtung des Innenverteidigers hätte. Jetzt ging alles scheinbar schnell, der 29-Jährige ist beim abstiegsbedrohten Verein neben Winterneuzugang Marcel Ritzmaier und den Sommertransfers Samuel Sahin-Radlinger und Patrick Schmidt der vierter Österreicher im Kader. Sein Vertrag läuft bis Sommer 2022.

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.