Atdhe Nuhiu hat in der Football League Championship für einen wichtigen Assist gesorgt. Der 26-Jährige lieferte die Vorarbeit zum Siegestreffer für Sheffield Wednesday beim Auswärtsmatch gegen den FC Fulham. In der 29. Minute spielte der frühere Rapid-Kicker nahe der Mittellinie zu Ross Wallace, der mit einem traumhaften Weitschuss für den einzigen Treffer in der Partie sorgte. Die ‘Owls’ gewannen das Match bei den ‘Cottagers’ mit 1:0 und liegen weiterhin auf Platz sieben in der Tabelle. Für Nuhiu, der in der 88. Minute für Lucas Joao ausgewechselt wurde, war es der vierte Scorerpunkt in der laufenden Saison.

Die Londoner von Fulham liegen nach 25 Runden im letzten Viertel der Tabelle und haben noch einen kleinen Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Sheffield kämpft weiterhin um die Playoff-Plätze für den Aufstieg in die Premier League. Die Elf von Trainer Carlos Carvalhal liegt nur zwei Punkte hinter Ipswich Town, der als Tabellensechster auf dem letzten Playoff-Rang liegt. Nächste Woche findet bereits das nächste Aufeinandertreffen zwischen Wednesday und Fulham statt. Dort wird es um den Aufstieg in die nächste Runde des traditionsreichen FA Cup gehen.

Video: FC Fulham – Sheffield Wednesday (Assist Atdhe Nuhiu ab 0:30)

 

Video: Atdhe Nuhiu lässt sich von den Fans feiern:


 

Atdhe Nuhiu ist vom Siegtor begeistert (Facebook):


Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.