Mathias Honsak verlässt den FC Red Bull Salzburg und unterschreibt beim deutschen Zweitligisten SV Darmstadt 98 einen Vertrag bis Juni 2022.


Der 22-Jährige kam im Jahr 2014 nach Salzburg und absolvierte 43 Partien für den FC Liefering. Es folgten Leihen zur SV Ried und zum SCR Altach. In der vergangenen Saison war Honsak bereits in der zweiten deutschen Bundesliga tätig. Für Holstein Kiel kam er in insgesamt 25 Bundesligapartien zum Einsatz. Für den FC Red Bull Salzburg bestritt er kein einziges Pflichtspiel.

Nun unterschreibt der U21-Nationalteamspieler einen Dreijahresvertrag bei Darmstadt 98. „Wir hatten uns schon länger um Mathias Honsak bemüht, entsprechend glücklich sind wir über den Wechsel. Als Flügelspieler, der auch im Sturmzentrum zum Einsatz kommen kann, hat er genau unserem Anforderungsprofil entsprochen.“, zeigt sich Sportkoordinator Carsten Wehlmann über den Transfer erfreut.

https://twitter.com/sv98/status/1147207161614913537?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1147207161614913537&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.austriansoccerboard.at%2Findex.php%3Fapp%3Dcore%26module%3Dsystem%26controller%3Dembed%26url%3Dhttps%3A%2F%2Ftwitter.com%2Fsv98%2Fstatus%2F1147207161614913537

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.