Robert Zulj steht vor einem Wechsel von der TSG 1899 Hoffenheim in die 2. Deutsche Bundesliga zu Union Berlin.

Zulj wäre in Berlin nicht der einzige Österreicher. Michael Gspurning (Torwartrainer), Markus Hoffmann (Co Trainer) sowie Kapitän Christopher Trimmel und Innenverteidiger Christoph Schösswendter sind allesamt in Berlin tätig.

Erst letztes Jahr wechselte der 26-jährige Oberösterreicher nach starken Leistungen bei Greuther Fürth nach Hoffenheim in die Bundesliga. Bei der TSG wurde der Mittelstürmer aber nur sechs Mal von Julian Nagelsmann eingesetzt. Bei Union Berlin könnte es für Zulj deutlich besser laufen, denn nach dem Wechsel von Phillip Hosiner zu Sturm Graz, suchen die Berliner nach einem neuen Stürmer. Wie die Berliner Zeitung berichtet, hat der Bruder von Sturm Graz-Kicker Peter Zulj bereits den Medizincheck beim Hauptstadtclub absolviert. 

Mit der Verpflichtung von Suleiman Abdullahi wurde Union Berlin bereits dienstags am Transfermarkt tätig. Der Nigerianer wird von Eintracht Braunschweig ausgeliehen, laboriert jedoch an den Folgen einer Knöchel-Verletzung.

Das könnte dich auch interessieren:

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App