Robert Zulj verschoss zunächst gegen den FC Erzebirge Aue in der 2. Bundesliga einen Elfmeter, machte diesen Fehler aber wett und lieferte den Assist zur Führung von Greuther Fürth in der 39. Minute durch Sebastian Freis. Am Ende gewannen die ‘Kleeblätter’ mit 3:2 und liegen nach drei Spielen auf dem vierten Rang. Zulj spielte die Partie durch, sein Teamkollege Lukas Gugganig stand nicht im Kader.

 
VIDEO: Assist Robert Zulj, Tor Sebastian Freis.
 
VIDEO: Verschossener Elfmeter von Robert Zulj (32.’).

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.