Mathias Honsak ist der erste Österreicher, der in der neuen Saison in der 2. Deutschen Bundesliga trifft. Honsak schießt Darmstadt 98 bei Sandhausen mit 1:0 in Führung, muss sich aber am Ende mit 2:3 geschlagen geben. 


Honsak wird von Tobias Kempe in der 19. Minute freistehend angespielt und erzielt das 1:0. Sandhausen dreht aber mit ÖFB-Legionär Martin Fraisl im Tor das Spiel. Ein Hattrick von Daniel Keita-Ruel beschert den Hausherren den Sieg, der 3:2-Anschlusstreffer von Tim Skarke kommt zu spät.