Torerfog für Konstantin Kerschbaumer zum Start der neuen Saison der zweiten deutschen Bundesliga! Der 26-jährige Tullner trifft im ersten Match der neuen Spielzeit für den FC Ingolstadt 04. Sehenswert erzielt der fünffache U19-Nationalteampieler nach nur fünf Minuten die Führung für sein Team auswärts gegen den SSV Jahn Regensburg. Am Ende reicht Kerschbaumers Treffer jedoch für nichts Zählbares. Durch ein von Saller und einem Eigentor von Ananou verliert Ingolstadt am Ende mit 2:1. Bei den Schanzern standen mit Neuzugang Thorsten Röcher und Torhüter Marco Knaller zweite weitere ÖFB-Legionäre in der Startelf.

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App